Foam Kiss Cake ist ein einfacher Biskuitkuchen mit einer köstlichen Füllung aus Chantilly-Creme und Himbeermarmelade. Das Ergebnis ist ein Kuchen, der leicht, luftig und süß ist. Es ist perfekt für Kinder und Erwachsene gleichermaßen!

Machen Sie diesen Schaumstoff-Kusskuchen für Ihren nächsten Geburtstag oder Ihre nächste Feier. Es ist einfach zuzubereiten und wird Sie garantiert beeindrucken!

Der erste Schritt besteht darin, die Baisers zuzubereiten. Heizen Sie den Backofen auf 120 °C/100 °C Umluft/Gas Stufe 1/2 vor und legen Sie ein großes Backblech mit Backpapier aus. Bereiten Sie die Kuchenmischung gemäß der Packungsanleitung zu. Nach dem Mischen die Eier einzeln hinzufügen und zwischen den einzelnen Zugaben gut verrühren. Wenn die Mischung zu gerinnen scheint, fügen Sie einen Esslöffel Lebensmittelfarbstoff von Dr. Oetker hinzu, um Ihren Baisers einen Regenbogeneffekt zu verleihen.

Das Eiweiß schlagen, bis steife Spitzen entstehen. Ein Drittel des Eiweißes unter die Marzipan-Schokoladenmasse heben, den Rest vorsichtig unterheben. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig in der vorbereiteten Form und backen Sie sie 25 bis 30 Minuten lang oder bis ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt.

Nachdem die Baiser fertig sind, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In Quadrate schneiden und mit Füllungen oder Toppings Ihrer Wahl servieren. Tipp: Wenn Ihre Baisers trocken und hart sind, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie sie zu lange gebacken haben. Wenn das passiert, bewahren Sie sie über Nacht im Kühlschrank auf, dann sind sie am nächsten Tag weicher.

In Dänemark ist die Leckerei als Flodeboller oder Negerbolle (Negerküsse) bekannt, obwohl dieser Name aufgrund seiner negativen Konnotation von großen Herstellern gestrichen wurde. Sie werden in Bolivien auch unter dem Markennamen Beso de Negro (Kuss der Schwarzen Frau) verkauft. Schaumkusstorte

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *